Bandipur



In Nepal kennen die Menschen keine Entsorgungssysteme. Der Abfall liegt auf der Strasse. In einem achtwöchigen Volunteereinsatz unterrichtete ich in Bandipur die Kinder in Englisch. Dass die Kinder mein Angebot nutzen konnten, mussten sie die Strassen einmal wöchtentlich säubern. Wir haben dies gemeinsam gemacht. Mit unseren blossen Händen, die wir danach zwar wieder mit kaltem Wasser und Seife waschen konnten. Einem Schmied im Dorf konnte ich einen Auftrag für 10 Kohlenzangen geben. Diese konnten wir ab da nutzen um in den Strassen den Abfall einzusammeln. Dazu gestaltete ich ein kleines Booklet, welchen den Kindern auf einfache Art gezeigt werden soll, weshalb sie nicht immer die Hände nutzen sollten.